FANDOM


Willkommen im Vergessene Kinder Wiki!

Auf dieser Seite dreht sich alles um Luna Darkos Debütroman „Vergessene Kinder“, um 2007 geschrieben und ein ganzes Jahrzehnt später im März 2017 veröffentlicht. Erwerben kann man das Buch via Bestellung bei Amazon oder im Buchladen. Als Taschenbuch ist der Roman für 12€ erhältlich, während die handsignierte und mit Stickerbögen bepackte Sonderedition 6€ mehr kostet. 

9783960960065.jpg

Vergessene Kinder als Sonderedition

 
518bG5zbKyL. SX349 BO1,204,203,200 .jpg

Vergessene Kinder als Softcover

Worum geht es in dem Buch?

Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheiße ändern, in der man sitzt.

Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloß an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden – über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade? [1]

– www.amazon.de

Die Autorin Luna Darko möchte Klischeedenken und Rollenbilder aus dem Weg räumen und ihre Leser zu einem selbstbestimmten Lebensweg ermutigen. Für ihren ersten Roman hat Luna unter anderem handgeschriebene Ausschnitte aus Pias Tagebuch und Chat-Nachrichten sowie Smartphone-Notizen inszeniert. Außerdem stammen die Illustrationen und Sticker ebenfalls von der Autorin selbst; das Ergebnis ist ein Gesamtkunstwerk mit vielen Details, in denen auch immer ein bisschen von Luna selbst steckt. [2]

– www.buecher.de

Über die Autorin

0cc99eea2e1a265fefbe18b3ae0a24b9.900x900x1.jpg

Luna Darko wurde im Jahr 1991 in Münster geboren. Mit nur siebzehn Jahren zog sie von zu Hause aus und lebte wie Pia, die Protagonistin des Romans, in einem Wohnheim, während sie ein berufliches Gymnasium besuchte. Nach der Schule fing sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin an, die sie jedoch bald wieder abbrach.

Bereits viele Jahre ist sie auf der Internet-Plattform YouTube aktiv, ihren offiziellen Kanal, mit dem sie unter dem Pseudonym kitthey bekannt wurde, startete sie hingegen erst 2012.

Heute zählt sie mit mehr als einer halbe Millionen Abonnenten zu den erfolgreichsten YouTubern Deutschlands und ragt oft durch ihre Originalität, Kreativität und Bodenständigkeit heraus.




Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki